Kontextwissen – Vorraussetzung im technisch versierten dolmetschen

Kontextwissen – Vorraussetzung im technisch versierten dolmetschen

Führungskräfte in Wirtschaft und Politik sprechen gerne von der Bedeutung interkultureller Kommunikation. Aber mindestens genauso viele scheitern an ihr. Unsere Kunden gestalten Formate die von Delegationsreisen in Afrika bis hin zu Deutsch-Chinesischen Handelsgesprächen reichen, erfolgreich.

Der Grund: Sie greifen auf Konferenzdolmetscherinnen und Konferenzdolmetscher zurück, die ihr Kontextwissen mit Bezug auf kulturelle, politische und wirtschaftliche Entwicklungen aktiv pflegen. Uns geht es nicht nur um „locals“, sondern um den exakt passenden Experten. Für unsere Kunden.

Professionelle Dolmetscher behalten auch in technisch versierten Gesprächen die feinen, kulturellen Unterschiede im Blick: Im Auftreten, in der Betonung und vor allem in der korrekten Einordung der Sprachaussagen. So bleibt die Stimmung gut und in guter Stimmung kann ordentlich gearbeitet werden, ob in China, in Russland oder in den Südstaaten Amerikas. Ob auf Vorstandsebene, im Reisebus oder in der Produktionshalle.